Direktionsassistentin / Direktionsassistent (DAS) mit eidg. Fachausweis

50 %Bundesbeiträge

Beschreibung

Als Direktionsassistentin / Direktionsassistent (DAS) mit eidg. Fachausweis Sie sind in der Lage, anspruchsvolle Kommunikations-, Informations- und Administrationsaufgaben zu übernehmen und das Management in der Führungsarbeit zu unterstützen.

Ziele

Direktionsassistentinnen und Direktionsassistenten sind Anlaufstelle für Mitarbeitende, interne und externe Kunden, führen eigenständig die Administration, organisieren Projekte und Anlässe, bearbeiten Multimediabelange, bewirtschaften Informationen und leisten Unterstützung in der Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Die Direktionsassistentinnen und Direktionsassistenten tragen Entscheide von Vorgesetzten dank ihres unternehmerischen Verständnisses mit und tragen zu deren Umsetzung bei. Sie sind in der Lage, die Administration effizient und effektiv zu führen, indem sie die betrieblichen Abläufe verstehen, über organisatorische Fähigkeiten verfügen und das Potential der Office Instrumente zu nutzen wissen. Sie verfügen über vertiefte kommunikative Fähigkeiten und kommunizieren zielgruppengerecht in der Erstsprache (Muttersprache) und einer Fremdsprache. Sie bringen Verständnis für Marketing, Personalwesen und PR mit und können so zur Umsetzung von Massnahmen in diesem Bereich beitragen und ihre Vorgesetzten entlasten. Sie sind fähig, die Verantwortung für die Organisation von Anlässen, Sitzungen und Projekten zu übernehmen und können dabei auch in hektischen oder unvorhergesehenen Situationen den Überblick und die Professionalität bewahren.

Spezialisierung(en) / Weiterbildungsmöglichkeiten: z. B. HR-Zertifikat (Personalassistentin HR-Fachmann/-frau mit eidg. Fachausweis

Methoden

Qualifizierte Dozenten/innen vermitteln Ihnen im modernen Gruppenunterricht das nötige Know-how, das Sie sofort im beruflichen Alltag anwenden können (Praxistransfer). Zwischenprüfungen ermöglichen es Ihnen, die Entwicklung Ihrer Ausbildung jederzeit im Auge zu behalten (Erfolgskontrollen).

Zugangsvoraussetzungen

Zur eidg. Prüfung wird zugelassen, wer einen der nachstehenden Ausweise und die dazu geforderte Berufspraxis nachweist

a)
eidg. Fähigkeitszeugnis als Kaufmann/Kauffrau (kaufm. Angestellte/r), Detailhandelsangestellte/r, Diplom einer Handelsmittelschule, Maturitätszeugnis oder wer einen gleichwertigen Ausweis besitzt, verbunden mit dem Nachweis von mindestens 4 Jahren kaufmännischer Berufspraxis nach dem Erwerb des Titels

b)
eidg. Fähigkeitszeugnis eines Berufes mit mindestens dreijähriger Lehre, ein Berufsattest als Büroassistent/-in oder wer einen gleichwertigen Ausweis besitzt, verbunden mit dem Nachweis von mindestens 5 Jahren kaufmännischer Berufspraxis nach dem Erwerb des Titels

c)
keinen Ausweis gemäss a) und b) besitzt, jedoch mindestens 8 Jahre Berufspraxis, davon mindestens 5 Jahre kaufmännische Praxis nachweist.
Beachten: Stichtag für den Nachweis der Berufspraxis ist das Datum des Prüfungsbeginns.

d)
Über die Gleichwertigkeit von ausländischen Ausweisen entscheidet das BBT.
EDV-Grundkenntnisse (fehlende EDV-Grundkenntnisse können individuell an der Bénédict-Schule aufgearbeitet werden)

Kursinhalte

Kommunikation in Deutsch DAS 01
Korrespondenz, Kommunikation mit den Anspruchsgruppen, Wahl des Kommunikationskanals, Präsentationstechnik, -mittel; Präsentationsaufbau, Rhetorik, Auftritt, Moderation und Gesprächsführung; Protokollführung

Kommunikation in der Fremdsprache Englisch DAS 02
Geschäftskorrespondenz, Kommunikation mit den Anspruchsgruppen, Wahl des Kommunikationskanals, Präsentationstechnik, -mittel; Präsentationsaufbau, Rhetorik, Auftritt, Moderation und Gesprächsführung; Protokollführung

Projektmanagement und Arbeitsorganisation DAS 03
Terminverwaltung, Umgang mit Problemen, Konfliktanalyse und Konfliktmanagement, Arbeitsorganisation, Organisation von Geschäftsreisen, Sitzungsvorbereitung und -nachbereitung, Sitzungen und Schulungen organisieren, Grundlagen Projektmanagement, Projektassistenz, Stellvertretung, Grundlagen Eventmanagement

Informatik und Informationsmanagement DAS 04
Office-Anwendungen und gängige Anwenderprogramme, inhaltliche Verantwortung und Pflege von elektronischen Plattformen, Bewirtschaftung von Informationsmaterialien, Datenablage, Datenarchivierung, elektr. Informationsbeschaffung und -aufbereitung, Unterlagen für Sitzungen, Besprechungen und Projektmeetings, Informationen aus und für Evaluationen analysieren, professionelle Aufbereitung von Unterlagen, Informationsmanagement

Unternehmerisches Verständnis DAS 05
Dienstleistungs- und Kundenorientierung, Grundlagenkenntnisse in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, rechtliche Bestimmungen (Grundlagen Arbeitsrecht, Kaufvertrag, Mietrecht), Datenschutz und Datensicherheit, Verstehen von unternehmerischen Zusammenhängen und Prozessen, Angebotsgestaltung, unternehmerisches Denken, Einbettung des Unternehmens im wirtschaftlichen Umfeld, Aufbau und Ablauforganisation, Kostenbewusstsein, Bedeutung der Bilanz (Liquidität, Stabilität und Rentabilität), Change Management, Umgang mit Anspruchsgruppen, Personaladministration (Personalgewinnung, -erhaltung, -freistellung), Personaleinführung

Wahlfächer

Diese Wahlfächer sind im Kursgeld inbegriffen

  • Digital Business / Arbeitsplatz 4.0
  • Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch
  • Deutsche Rechtschreibung / Grammatik
  • Tastaturschreiben / Informatik / Buchhaltung

Kostenlose Vorkurse

Sobald Sie sich für eine Ausbildung an unserer Schule angemeldet haben, können Sie von unseren kostenlosen Vorkursen in Sprachen, Informatik, deutsche Grammatik/Rechtschreibung, Tastaturschreiben und weiteren Programmen profitieren.

Diplome / Kompetenznachweis

Diplom/Notenausweis mit Abschluss Direktionsassistent/in mit eidg. Fachausweis
Die 3-tägige eidg. Prüfung findet einmal jährlich im Herbst (Oktober) statt.

Ausbildungsdauer

3 Semester, ca. 468 Lektionen

Kursbeginn

ab 28. April 2020

Kursdaten

Dienstag- und Donnerstagabend, 19.00 - 22.00 Uhr

Kosten

1 Zahlung
1x Fr. 9'200.--
2 Zahlungen
2x Fr. 4'700.--
4 Zahlungen
4x Fr. 2'400.--
12 Zahlungen
12x Fr. 820.--
18 Zahlungen
18x Fr. 550.--


50 % Bundesbeiträge auf alle eidgenössischen Abschlüsse (Fachausweis, Höhere Fachprüfung). Vorfinanzierung durch Bénédict/BVS auf Anfrage möglich.
Nettokurskosten mit Bundesbeitrag bei 1 x Zahlung CHF 4'600.-.

Lehrmaterial und Prüfungsgebühren BVS sind im Kursgeld inbegriffen.

Die Einschreibegebühr von Fr. 400.-- ist im Kursgeld inbegriffen, fällig nach Erhalt der Anmeldebestätigung.

Die eidg. Prüfungsgebühren von ca. Fr. 1’750.-- (Stand 04/2018) sind im Preis nicht enthalten und sind direkt mit der Anmeldung zur eidg. Prüfung an den Prüfungsträger KV Schweiz zu entrichten.

Eidg. Prüfungsdaten KV Schweiz: Der Anmeldeschluss sowie die Prüfungsdurchführung, die Prüfungstermine und der Prüfungsort werden durch den Prüfungsträger KV Schweiz festgesetzt (www.examen.ch).

Die 3-tägige eidg. Prüfung findet einmal jährlich im Herbst (Oktober) statt.

Bundesbeiträge und weitere FinanzierungenAls Teil eines eidg. Abschlusses subventioniert

Kursort Zürich

Militärstrasse 106
8004 Zürich

T: +41 44 242 12 60
F: +41 44 291 07 90
M: info.zh@bvs-bildungszentrum.ch

Kontaktieren Sie uns in Zürich
Details zum Standort Zürich

Zu Fuss ca. 8 Min. ab HB
Bus Nr. 31 Haltestelle Kanonengasse
Bus Nr. 32 Haltestelle Militärstrasse

Klicken Sie unten auf den Link, um den Lageplan zu erhalten.